Ljubuški ist noch eine uralte Siedlung in der weiten, steinernen und bergreichen West-Herzegowina, in der zahlreiche archäologische Fundorte davon zeugen, dass hier auf dem Trebižat die Illyren und Römer gelebt haben, bevor die Slawen kamen.
Der Oberlauf des Flusses Trebižat ist reich an Forellen und ist auch dadurch bekannt, dass es sich dort der wunderschöne Wasserfall Kravice, der 5 km von Ljubuški entfernt ist, befindet. Der Unterlauf des Flusses ist reich an Karpfen und Aalen.

ENTFERNUNG: 30km